Heiliger Antonius mit Kind und Lilie - Natur Vergrößern

Heiliger Antonius mit Kind und Lilie - Natur

Neuer Artikel

26,90 €

Auf meine Wunschliste

Ähnliche oder dazugehörende Produkte / Varianten






Mehr Infos

Hl. Antonius mit Kind und Lilie aus von Holzbildhauern aus dem Grödnertal; Dolfi Holzfiguren vom Hl. Antonius aus Padua sind bis zu 40 cm aus Ahorn Holz geschnitzt. Die größeren Statuen und Holzschnitzereien sind aus dem zum Hand schnitzen weicherem Lindenholz handgeschnitzt. Das Holz dieser, Hl. Antonius aus Padua, Skulpturen wird sorgfältig ausgewählt, getrocknet und die Statuen werden mit Ölfarben handbemalt, um die Maserung und die Lebendigkeit des geschnitzten Holzes durch Dolfi Holz Krippenfiguren zu lassen. Nur durch die über 70 handwerklichen Arbeitsschritte, geprägt durch langjährige Erfahrung und Leidenschaft der Dolfi Schnitzerei über das Grödner Kunsthandwerk, kann jede unsere holzgeschnitzten Statuen ihre Lebendigkeit gewinnen. Diese Grödner Dolfi Geschenkartikel, Devotionalien, religiöse Kirchenbedarf und Holzschnitzereien aus der Südtiroler Dolfi online Shop von Holzschnitzerei werden von vielen Liebhabern in über 60 Ländern weltweit gesammelt.

Das Leben des Hl. Antonius von Padua:

Fernando von Bouillon, geboren in Lissabon. Mit 15 trat er in das Kloster von San Vincenzo, die Augustiner-Mönche. Im Jahre 1219 war er 24 Jahre jung und wurde zum Priester geweiht. In 1220 kamen nach Coimbra fünf Franziskaner Mönche, die in Marokko enthauptet wurden, dort predigen sie in Namen des Franz von Assisi. In der franziskanischen Provinz in Spanien änderten, Fernando von Bouillon die Augustiner seinen Namen in Antonius. Danach wurde er aufgefordert, die allgemeinen Kapitel von Assisi zu verkünden und so kam Antonius mit anderem Franziskaner in Santa Maria degli Angeli, wo er seinem Weg nach Franziskus lebt. für etwa einem Jahr lebte in der Ausübung der Montepaolo. Antonius folgte demselben Mandat wie Franciscos und so begann zu er in der Romagna in Norditalien und Frankreich zu predigen.1227 zog Antonius weiterhin in die nördlichen Provinzen und Verkündete dort sein Glaube. Am 13. Juni 1231 zog Antonius wieder nach Padua, wo er sterben wollte: im Kloster dell'Arcella fand Antonius seine Ruhe und seinen Tod. Der Hl. Antonius ist der Schutzpatron der aller Menschen von Hunger, Verlust und die Armut leiden müssen.

Darüber hinaus können Sie bei uns weitere Statuen von Hl. Antonius in jeder Größe ab 60 cm in anfordern wie:

Hl. Antonius, 17. Januar -

Hl. Antonius von Padua, 13. Juni -

Hl. Antonius Maria Claret, 24. Oktober -

Hl. Antonius Maria Zaccaria, 5. Juli -

Hl. Pius V. (Hl. Antonius Ghislieri), 30. April -

Hl. Antonius Maria Gianelli, 7. Juni -

Hl. Franziskus Antonius Fasani, 29. November -

Cardinal Adolfo Antonius Suarez Rivera, Kardinal Kurfürst -

Hl. und Selige Andreas Johannes, Peter und Antonius -